Über Uns

Der “Verband engagierte Zivilgesellschaft in NRW e.V.” (VEZ NRW) ist ein Verband für Vereine in Nordrhein-Westfalen, die sich in den Bereichen Kultur, Bildung und Soziales engagieren.

Gemeinsam mit den Mitgliedsvereinen möchte der VEZ NRW durch zivilgesellschaftliche Projekte Lösungsansätze für gesellschaftliche, sozio-kulturelle, und humanitäre Herausforderungen entwickeln. Ein weiterer Schwerpunkt der Verbandsaktivitäten liegt im Bildungsbereich.

Im Juni 2014 ist der VEZ NRW durch die Zusammenarbeit von acht Gründungsmitgliedern gegründet worden. Die Mitgliedsvereine, die sich in unterschiedlichen Bereichen engagieren, möchten durch Vernetzung und Kooperationen Synergien entwickeln. Ziel ist es, durch die Zusammenarbeit die gemeinnützigen Arbeiten bestmöglich zu gestalten. Der Verband befindet sich momentan in der Aufbauphase. Weitere Mitglieder sind jederzeit gerne willkommen!

Entstehungsgeschichte

Im gesellschaftlichen Leben haben gemeinnützige zivilgesellschaftliche Initiativen und Einrichtungen eine grundlegende Bedeutung.

Auch für Menschen mit türkischem Migrationshintergrund, die seit 1961 mit ihren Familien hier eingewandert sind, waren und sind solche nicht-staatlichen Zivilorganisationen für den Integrationsprozess äußerst relevant.  Dabei war NRW für viele aufgrund der Schwerindustrie und der Wirtschaftskraft einer der zentralen Anlaufstellen für die Massen. Den zumeist aus Anatolien zuziehenden „Gastarbeitern“, welche zunächst nur befristet bleiben sollten, haben sich im späteren Verlauf auch ihre Familien angeschlossen.

Mit der Zeit wurde Deutschland diesen Menschen zur Heimat.  Die zahlreichen Gründungen von Vereinen, Moscheen und Interessengemeinschaften sind ein gutes Beispiel hierfür.  Man merkte auch zunehmend, dass eine Rückkehr in die „alte Heimat“ nicht alsbald oder nicht mehr stattfinden würde. In diesem Sinne wurden mit der Zeit auch Vereine in den Bereichen Bildung, Integration, Dialog und Wirtschaft gegründet. Sie nahmen zumeist lokale Interessen wahr und beschränkten ihr Wirkungsfeld auf die lokale Ebene.

Die Rahmenbedingungen, zeigten allerdings insbesondere in jüngerer Zeit, dass eine örtliche Beschränkung nicht immer Effizienz bei den jeweiligen Tätigkeitsfeldern mit sich bringen. Dies hat die acht Gründungsmitglieder des VEZ NRW dazu veranlasst, ihre Kräfte zu bündeln und so Synergien zwischen den unterschiedlichen Bereichen zu schaffen, ihre Leistungen zu optimieren und ihre gemeinsamen Interessen auch nach außen zu kommunizieren und zu vertreten. Im Juni 2014 durfte der Verband sich offiziell konstituieren und die Arbeit aufnehmen. Eine intensive Arbeit des Vorstands schaffte es innerhalb kurzer Zeit die Anzahl der Mitglieder zu erhöhen. So sind heute mehr als 40 Vereine Mitglied in unserem Verband.

Aufgaben & Ziele

a) Zweck und Ziele

Der VEZ NRW e.V. hat sich insbesondere zum Ziel gesetzt, sich in den Bereichen Bildung, Dialog, Kultur, sozial und humanitären Tätigkeiten einzusetzen, sowie die Interessen der Mitgliedsvereine zu bündeln und zu vertreten.

In diesem Sinne steht der VEZ NRW e.V. für:

– die Unterstützung seiner Verbandsmitglieder in strukturellen, ideellen und tätigkeitsorientierten Fragen.
–  die Koordination, der ihr zugehörigen Vereine als Multiplikator.
– die Unterstützung bei der Projektkommunikation seiner Verbandsmitglieder mit Dritten.
– die Förderung ehrenamtlicher Engagements.
– die Förderung des friedlichen Zusammenlebens in Deutschland. Dahingehend sollen alle Projekte aktiv begleitet und gefördert werden.
– Projekte gegen Rassismus, Nationalismus, Radikalismus und jedwede Art von gewaltverherrlichenden Ideologien.
– Transparenz gegenüber seinen Mitgliedern und der Öffentlichkeit.
–  Zur Umsetzung oben genannter Ziele behalten sich die Verbandsmitglieder das Recht der Selbstorganisation, das eigenverantwortliche Handeln, die Wahrung und Verfolgung der eigenen Ziel und Zwecksetzung und die eigenständige Führung ihrer Geschäfte vor.

b) Unsere Werte und Vorstellungen

Der VEZ NRW e.V., seine Mitglieder, Unterstützer und Förderer legen bei ihrer gemeinsamen Arbeit auf folgende Grundwerte und Prinzipien ihren Schwerpunkt:

–  die Achtung vor der Würde des Menschen
– Wahrung von Grundrechten
– Förderung der Gleichberechtigung von Frau und Mann
– Positionierung zugunsten demokratischer und rechtstaatlicher Grundwerte
– die Schaffung eines Bewusstseins für soziale Verantwortung und aktive Teilnahme an gemeinnützigen Aktivitäten
– Dialog und Austausch für eine vielfältige und pluralistische Gesellschaft
– Ablehnung von Gewalt in jeglicher Form

Der VEZ NRW e.V. folgt in seiner inneren Organisation folgenden Prinzipien:

– Suchen und Finden einer gemeinsamen Denk – und Arbeitsbasis
– Transparenz und demokratische Prinzipien in allen Entscheidungsprozessen
– Teamarbeit und interne demokratische Strukturen
– Verantwortungsvolle Nutzung der Ressourcen

c) Unsere Arbeit

Um seine Ziele und Aufgaben umzusetzen, nimmt der VEZ NRW e.V. jedes seiner Arbeitsprinzipien mit einer breiten Perspektive zur Hand.

Der VEZ NRW e.V. vertritt seine Verbandsmitglieder gegenüber zuständigen staatlichen Stellen, Medienvertretern, der akademischen Welt und anderen zivilgesellschaftlichen und öffentlichen Einrichtungen.

Er fördert und erleichtert die Zusammenarbeit seiner Mitglieder.

Dabei werden gemeinsame Projekte mit staatlichen Stellen oder anderen zivilgesellschaftlichen Institutionen entwickelt und realisiert.

Der VEZ NRW e.V. unterstützt die Öffentlichkeitsarbeit seiner Vereinsmitglieder.

Er lässt wissenschaftliche Arbeiten und Studien anfertigen und veröffentlicht diese.

Er nutzt wirkungsvoll alle verfügbaren Medien, einschließlich der sozialen Netzwerke.

Er setzt Aspekte zur Förderung des gegenseitigen Dialogs und der Völkerverständigung.

Er fördert Aktivitäten in den Bereichen Bildung, Kultur, Dialog und humanitäre Hilfen.


Vorstand

Vorstandsvorsitzender: Herr Genc Osman Esen

Stellvertretender Vorsitzende: Frau Hanife Tosun

Stellvertretender Vorsitzender: Herr Serdar Ablak

Stellvertretender Vorsitzender: Herr Murat Yazgı

Schriftführerin: Frau Göz

Kassenwart: Herr Ordueri

Vorstandsmitglied: Herr Doğan

Vorstandsmitglied: Herr Elmas

Vorstandsmitglied: Herr Köktaş

Geschäftsführer: Herr Veli Yurdakul


Aufsichtsrat

Aufsichtsratsvorsitzender: Herr Akarsu

Stellv. Aufsichtsratsvorsitzende (Ruhrgebiet): Frau Cağan

Stellv. Aufsichtsratsvorsitzende (Rheinland): Frau Özlem

Stellv. Aufsichtsratsvorsitzender (Rheinland): Herr Öztürk

Stellv. Aufsichtsratsvorsitzender (Ruhrgebiet): Herr Koçoğlu

Stellv. Aufsichtsratsvorsitzende (Rhein-Sieg): Frau Gönüllü

Stellv. Aufsichtsratsvorsitzende (Westfalen-Lippe): Frau Ekinci

Stellv. Aufsichtsratsvorsitzender (Westfalen-Lippe): Herr Kalkışım

Aufsichtsratsmitglied (Hilfsplattform): Herr Ural

Aufsichtsratsmitglied (Jugendplattform): Herr Kasar

Aufsichtsratsmitglied (Unternehmerplattform): Herr Ataç

Aufsichtsratsmitglied (Kulturplattform): Herr Aktan

Aufsichtsratsmitglied (Personalangelegenheiten): Herr Yakupoğlu

Aufsichtsratsmitglied (Finanzangelegenheiten): Herr Küçük

Die Zusammenarbeit der Mitgliedsvereine im Verband berührt nicht deren Eigenständigkeit. Der Verband haftet nicht für die Tätigkeiten seiner Mitgliedsvereine.

Weitere Mitglieder sind gerne willkommen!

Kontakt!