Liebe Mitglieder, Freund*innen und Engagierte,

die Corona-Pandemie stellt uns als Gesellschaft noch immer vor eine ernste Herausforderung. In Zeiten wie diesen sind Solidarität und Mitgefühl der Schlüssel für die Bewältigung von Krisen. Die Verantwortung hierbei liegt auf vielen Schultern. 

Unserem Aufruf zur Nachbarschaftshilfe sind ganz viele Mitglieder, Freund*innen und Engagierte gefolgt. Das Hat uns sehr erfreut und unsere Erwartungen übertreffen. Bundesweit haben viele Initiativen verschiedene Nachbarschafts- und Unterstützungsaktionen initiiert und so das gesellschaftliche Zusammengehörigkeitsgefühl auf eindrucksvolle Art und Weise mit Leben gefüllt.

Mit der Kampagne #GutesWirkt möchten wir die Vielzahl der realisierten Projekte und Aktionen eine Stimme geben und das Positive hervorheben:

  • Nachbarschaftshilfe
  • Gemeinsame Gebete
  • Mundschutz nähen
  • Unterstützung von lokalen Hilfsinitiativen
  • Spendenaktionen
  • Danksagungen und kleine Geschenke an Einsatzkräfte und Helfer*innen
  • Verfassen von Briefen für Menschen aus Risikogruppen
  • und vieles mehr

Das Coronavirus ist zwar gefährlich, doch birgt es auch Chancen: Es zeigt uns, wie wertvoll menschliches Miteinander und zivilgesellschaftlicher Zusammenhalt sind.

Macht mit und teilt eure Projekte, Bilder, Anekdoten und Geschichten mit dem Hashtag #GutesWirkt in den sozialen Medien. Es geht am Dienstag, 05. Mai um 18 Uhr los.

Wir freuen uns auf euer Mitwirken!

 

Herzliche Grüße!

Ihr VEZ NRW Team