Unterstützung der Initiative #NRWfuerNotreDame, Aufruf des Ministerpräsidenten Armin Laschet

Die Bilder des brennenden Gotteshauses Notre Dame de Paris haben uns sehr erschüttert. Unsere Gedanken und Gebete sind bei unseren christlichen Nachbarn und Freunden. Gemäß dem Zitat von dem großen Denker Karl Rahner “Im Lande Gottes wohnt keine Resignation” wissen wir, dass ein Unglück auch immer ein Anlass ist, unser Gottvertrauen und den Zusammenhalt der Gemeinschaft zu stärken.

Wir hoffen, dass Notre-Dame de Paris („Unsere Liebe Frau von Paris“) die als größte Emporenkirche der Jungfrau Maria geweiht wurde, wieder in ihrem Glanz erstrahlen wird.

Mit der Initiative #NRWfuerNotreDame ruft Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) zu Spenden für die schwer brandgeschädigte Pariser Kathedrale auf. Für die schnelle Wiederaufbauhilfe sei gemeinsam mit der Deutschen UNESCO-Kommission ein spezielles Spendenkonto eingerichtet worden, teilte Laschet am Dienstag in Düsseldorf mit.

Wir teilen den Aufruf unseres Ministerpräsidenten und derzeitigen Bevollmächtigten der Bundesrepublik für die deutsch-französischen kulturellen Beziehungen und bitten unsere Mitgliedsvereine und Freunde die Aktion zu unterstützen.