Köln, 07.06.2018

In Kooperation mit den lokalen Kölner Vereinen Forum Colonia für kulturelle Vielfalt e.V., Interkultureller Dialog e.V., SYNKO Synergie Köln e.V., Vera e.V. Frauennetzwerk Köln und Türkisch Deutscher Akademiker Bund e.V. organisierte der Verband engagierte Zivilgesellschaft in NRW e.V. am 7. Juni im Schulzentrum Buchheim eine Iftar Gala.

Mit dem musikalischen Highlight der Schulband des Schulzentrum Buchheims „Stars on the Earth“ stand vor allem der Vortrag des Vorstandsvorsitzenden Genc Osman Esen im Mittelpunkt. Esen berichtete über die Hizmet-Bewegung, insbesondere ihre Friedensprojekte in NRW zu Weihnachten und Ramadan – aber auch über das in Berlin enstehende House of One Berlin.

Einblicke und Kurzinterviews zu diesem Abend, finden Sie auf unserem YouTube Channel.

[/fusion_text]