Pressemitteilung Ehrenamtspreis

Jetzt abstimmen für den Deutschen Engagementpreis 2020!

Köln, den 29 September 2020

Die Online-Abstimmung über den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2020 läuft noch bis zum 27. Oktober

Die Preisträger des Verbandes Engagierte Zivilgesellschaft in NRW e.V. (VEZ NRW) bekommen mit eurer Unterstützung die Chance, die bundesweit renommierte und mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung zu erhalten. Bis zum 27. Oktober bekommt ihr die Möglichkeit auf  www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis für euren Favoriten abzustimmen. Gebt bitte hier als Suchwort VEZ ein.

VEZ-Ehrenamtspreis

Mit dem VEZ Ehrenamtspreis, initiiert vom Verband engagierte Zivilgesellschaft, möchten wir diejenigen unterstützen und ehren, die sich ehrenamtlich für ein besseres Miteinander einsetzen. Mit euren Taten und eurer Haltung dient ihr in unserer pluralistischen Gesellschaft als Vorbilder und könnt jung wie alt inspirieren, um wichtige Werte wie Hilfsbereitschaft, Gemeinwohl/Nächstenliebe und Mitgefühl aktiv zu leben.

Der VEZ NRW freut sich, dass er sich Partner-Preisausrichter des Deutschen Engagementpreises nennen darf und somit die Erstplatzierten der jeweiligen Preiskategorie des VEZ-Ehrenamtspreises für den Deutschen Engagementpreis 2020 nominiert sind.

Dieses Jahr haben insgesamt 153 Projekte an dem Wettbewerb des VEZ NRW teilgenommen, ganze 16.463 Stimmen wurden abgegeben. Unsere Jurymitglieder haben mit dem offenen Online-Voting zusammen die Sieger bestimmt. Das war nicht einfach.

Folgende Preisträger wurden für ihr herausragendes Engagement in verschiedenen Kategorien mit dem VEZ-Ehrenamtspreis ausgezeichnet:

  • „DKMS Volunteer-Programm“, DKMS Köln – Kategorie Bildung
  • „Jihad Romantik- Was zieht junge Menschen in den religiös begründeten Extremismus?“, Gesellschaft für interkulturelle Verständigung e.V. Kerpen – Kategorie Dialog
  • „Rugby United“, Rugby Sportverein Köln e.V. – Kategorie Flüchtlingshilfe
  • „Frauen aller Länder laden ein“, KFD St. Barbara, Kath. Pfarrei St. Johann, ev. Kirchengemeinde Hamborn, Empathie e.V., FIB e.V. – Kategorie Frauen
  • „JUSA- JUGEND SOZIAL UND AKTIV“, EBG Ruhr e.v. – Kategorie Jugend
  • „Musik im Dialog- Klezmer trifft Derwisch trifft Orgel. Ein jüdisch, islamisch, christlicher Dialog“, Clavis e.V. – Kategorie Kultur
  • „Ehrenamtliches Mentoring“, Förderverein Gymnasium Eringerfeld- Kategorie Ehrenpreis

 

Die nominierten Preisträger des VEZ NRW liegen derzeit bei der Online-Abstimmung zum Publikumspreis des Deutschen Engagementpreis 2020 gut im Rennen.

Wir bitten dich bis zum 27. Oktober abzustimmen! Du kannst auch gerne mehrere Stimmen abgeben.

Chance auf bis zu 10.000 Euro Preisgeld

Für den Dachpreis Deutscher Engagementpreis können ausschließlich die Preisträgerinnen und Preisträger anderer Preise, die freiwilliges Engagement in Deutschland auszeichnen, nominiert werden. In diesem Jahr wurden die bundesweit 383 Nominierten von 162 Ausrichtern von Preisen für bürgerschaftliches Engagement vorgeschlagen. Neben dem Votum der Bürgerinnen und Bürger über den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis entscheidet eine hochkarätige Fachjury über die Preisträgerinnen und Preisträger in den mit 5.000 Euro dotierten fünf Kategorien „Chancen schaffen“, „Leben bewahren“, „Generationen verbinden“, „Grenzen überwinden“ und „Demokratie stärken“. Bekannt gegeben werden die Gewinnerinnen und Gewinner aller sechs Preise bei einer Preisverleihung am 3. Dezember in Berlin, die mittels Live-Stream übertragen wird.

Hintergrund: Der Deutsche Engagementpreis

Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Er würdigt das freiwillige Engagement von Menschen in unserem Land und all jene, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen unterstützen. Ziel ist es, die Anerkennungskultur in Deutschland zu stärken und mehr Menschen für freiwilliges Engagement zu begeistern.

Initiator und Träger des seit 2009 vergebenen Deutschen Engagementpreises ist das Bündnis für Gemeinnützigkeit, ein Zusammenschluss von großen Verbänden der Zivilgesellschaft in Deutschland. Förderer sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Deutsche Fernsehlotterie und die Deutsche Bahn Stiftung.

Weitere Informationen:

  • Stimmen Sie hier online ab:

https://www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis

Hier sind alle Nominierten aufgelistet und Sie können im Suchfeld VEZ-Ehrenamtspreis eingeben, um für unsere Preisträger abzustimmen.

  • Bildmaterial und Logos des Deutschen Engagementpreises finden Sie unter

https://www.deutscher-engagementpreis.de/presse/mediathek

Kontakt:

Genç Osman Esen, Vorstandsvorsitzender VEZ NRW

Arnsberger Str. 11, 51065 Köln

Mobil: +49 178 – 899 99 67

E-Mail: g.esen@vez-nrw.de

Webseite: www.vez-nrw.de

 

Pressekontakt Deutscher Engagementpreis

Markus Winkler, Pressereferent Deutscher Engagementpreis

Telefon: (030) 897947-64

E-Mail: markus.winkler@stiftungen.org

Website: www.deutscher-engagementpreis.de