In Verbundenheit mit den Pilgernden in Mekka und in Gedenken an den Propheten Abraham begehen Muslim:innen ab heute das höchste religiöse Fest des Jahres.

Begrifflich ist „Kurban“ mit der Annäherung des Menschen an Gott und Freundschaft in Gott verwandt. In diesem Geiste bilden Hingabe, das Vertrauen auf Gottes Barmherzigkeit, sowie die Geschwisterlichkeit und Versöhnung das Herz des Festes. Die Gläubigen begegnen einander in Solidarität und werden reich im Dienst am Menschen, der in Armut und in Not ist.

Wir wünschen allen Muslim:innen ein gesegnetes Kurban-Fest und eine besinnliche Zeit im Kreis von Familie und Freund:innen.

Das Kurban-Fest wird auch von den Alevit:innen begangen. Allen Feiernden wünschen wir eine besinnliche Zeit. Mögen die Gebete und die guten Taten angenommen werden.

Die Kurban-Grüße von unserer Dialogplattform „dialog-nrw“ finden Sie hier.

In diesem Sinne, Kurban Bayramınız mübarek olsun,
eid mubarak,
cejna qurbanê pîroz be!