Frauenplattform

Mit dem Wandel der Geschlechterverhältnisse und der Veränderung weiblicher Biografien waren Frauen nie zuvor so sichtbar wie heute. Auf dem Weg ihrer Emanzipation treten trotzdem immer wieder alte Hindernisse mit neuen Fragen auf. Frauen können ihre Situation selbst am besten analysieren und Veränderungen bewirken. Dadurch übernehmen sie als Akteurinnen gesellschaftliche Verantwortung und bewirken direkte Veränderung. In diesem Sinne hat sich die Frauenplattform der Unterstützung von Fraueninitiativen verschrieben, die zukunftsweisende Projekte von und für Frauen auf allen Gebieten verfolgen.

Insbesondere unterstützt die Frauenplattform Projekte, die sich aus der Perspektive von Frauen konstruktiv mit sozialen Anliegen im Allgemeinen oder im Besonderen auseinandersetzten. Denn Frauen können ihre Situation selbst am besten analysieren und Veränderungen bewirken. Deshalb sollen sie selbst entscheiden und ihr ganzes Potential entfalten. Dadurch übernehmen sie als Akteurinnen gesellschaftliche Verantwortung und bewirken direkte Veränderungen. Die Frauenplattform bestärkt sie durch gezielte Beratung und Unterstützung von Projekten, in denen Frauen ihre eigenen Ideen umsetzen.

Aktuell hat die Plattform es sich zum Ziel gemacht, die Repräsentation von Frauen in der Vorstandsarbeit sowie in entscheidenden Gremien durch Selbstbefähigung und Kompetenzaufbau zu fördern.

Print Friendly, PDF & Email