Teilen
Tweet
VEZ in NRW e.V.
Alle Preisträger

GET LOUD FOR TOLERANCE (SCHUL-MUSIKWETTBEWERB)

Kultur

Förderverein des Schulzentrum Buchheim e.V.
Arnsberger Straße 11
51065 Köln

Get loud for tolerance (Schul-Musikwettbewerb)

Köln

Förderverein des Schulzentrum Buchheim e.V.

Beschreiben Sie Ihr Projekt. Was macht es besonders?

Bei diesem vom Schulzentrum Buchheim ausgeschriebenen NRW-weiten Wettbewerb waren Schüler/innen ab der 5. Klasse bis zur Q2 aufgerufen, sich mit dem Thema „Toleranz“ auseinanderzusetzen und eigene Lieder zu diesem Thema einzureichen. Als Schwerpunktfach war natürlich Musik gefordert, aber auch die Fächer Deutsch, Englisch sowie Religion, Ethik und Philosophie spielten eine Rolle bei der Ausarbeitung. Bei der feierlichen Preisverleihung im November 2018, zu der rund 300 Gäste kamen, wurden die Gewinner gekürt und ihre Beiträge dem Publikum präsentiert. Darunter waren Live-Auftritte der Musikerinnen und Musiker, die sich intensiv in ihren Stücken mit dem Thema beschäftigt und dieses musikalisch umgesetzt haben. Die Botschaft: ein tolerantes, vorurteilsfreies und lebendiges Miteinander.

Welches gesellschaftliche Problem wollen Sie mit Ihrem Projekt lösen?

Bei diesem vom Schulzentrum ausgeschriebenen NRW-weiten Wettbewerb waren Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse bis zur Q2 aufgerufen, sich mit dem Thema „Toleranz“ auseinanderzusetzen und ihren eigenen Song zu schreiben und singen. Die Botschaft, die mit diesem Wettbewerb ausgesendet wurde, setzte ein deutliches Zeichen für ein tolerantes, vorurteilsfreies und lebendiges Miteinander in einer bunten Gesellschaft.

Wieviele Ehrenamtliche haben an diesem Projekt mitgewirkt?

Vier ehrenamtliche Jurymitglieder/externe Musikfachleute.

Beschreiben Sie die Aufgaben der Ehrenamtlichen.

Die vier ehrenamtlichen Jurymitglieder nahmen sich im Vorfeld der feierlichen Preisverleihung einen Nachmittag lang Zeit, um alle Beiträge anzuhören und aus der Vielzahl der Einsendungen die Gewinner zu bestimmen. Zu der Preisverleihung kam auch einer der Jurymitglieder (L. Laangevoort/Intendant Kölner Philarmonie), um den Gewinnerbeitrag zu küren. Die gesamte Jury bestand aus dem Komponisten und Dozenten für Songwriting Lars Bügel, den beiden Opernsängerinnen Maarja Purga und Katharina Diegritz und dem Intendanten der Kölner Philharmonie Louwrens Laangevoort.

Projekt- oder Kooperationspartner

Projektfinanzierung

Zur Projektseite

Jetzt abstimmen!

Die Abstimmung endete am Montag, den 15.01.2019 um 23:59 Uhr. Eine Abstimmung ist nicht mehr möglich. Vielen Dank!

Alle Preisträger