VEZ Jugendplattform erhält Projektförderung von der Robert Bosch Stiftung

Die VEZ Jugendplattform hat im Rahmen des Förderprogramms „Werkstatt Vielfalt“ aus Mitteln der Robert Bosch Stiftung eine Förderung für das Projektvorhaben „Eine Jugendgruppe interviewt muslimische Senioren zu Festtraditionen im Islam“ erhalten.

Das Projekt richtet sich an Jugendliche und muslimische Senioren in Köln und Umgebung. Es soll den Jugendlichen mit diesem Projekt die Möglichkeit geboten werden, sich mit den Festtraditionen im Islam zu befassen und mit muslimischen Senioren in Berührung zu kommen.

Ziel des Projektes ist es, den Jugendlichen einen generationsübergreifenden kulturellen Austausch zu ermöglichen. Zudem sollen das Engagement, die Partizipation von Jugendlichen mit und ohne Migrationshintergrund und die aktive Teilhabe in ihrem Stadtteil gefördert werden. Die Jugendlichen werden sich hierzu in Gruppen in Workshops detailliert mit den Themen „Festtraditionen im Islam“ auseinandersetzen. Hierzu werden Interviewfragenbogen erstellt und Interviews mit Senioren durchgeführt. Diese Interviews werden videographisch begleitet und auf den Social-Media-Kanälen des VEZ veröffentlicht. Das Projekt wird mit einer Abschlussgala, in der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Zertifikate erhalten und die fertiggestellten Videos dem Publikum präsentiert werden, abgeschlossen.

Projektlaufzeit: 01.02.2019 – 30.09.2019

gefördert von der Robert Bosch Stiftung

Ramadan – Jugendliche interviewen muslimische Senioren | Werkstatt Vielfalt

 

Kadr-Nacht – Jugendliche interviewen muslimische Senioren | Werkstatt Vielfalt

Ramadanfest – Jugendliche interviewen muslimische Senioren | Werkstatt Vielfalt